0676/84 300 5100 office@psymed-knoll.at

Panikstörung

Typische Symptome einer Panikattacke sind neben Herzrasen, Schwindel, Schweißausbruch, Atemnot und Übelkeit auch Todesangst und nach Abklingen des Anfalls auch die Angst vor der nächsten Panikattacke.

Vor Beginn einer psychotherapeutischen Behandlung iwird eine medizinische Abklärung durchgeführt.

Für Betroffene und Angehörige stellen Panikattacken eine massive Beeinträchtigung der Lebensqualität dar.

Eine unbehandelte Panikstörung führt häufig zu Medikamenten- oder Alkoholabhängigkeit.